Bri's worldelectronics, programming and more

english

Nichtinvertierender Schmitt-Trigger Berechnung

Berechnung und Dimensionierung eines nichtinvertierenden Schmitt-Triggers. Zuerst müssen die Schwellspannung und die Hysterese eingegeben werden. Mit Start werden die Widerstände berechnet.

In der Tabelle unten werden die Ergebnisse angezeigt. Falls ein Widerstand allein nicht genau genug ist, dann können auch zwei Widerstände in Reihe geschaltet werden. Die Widerstandskombination wird in den beiden letzten Spalten angezeigt.


NonInvertingSchmittTrigger.png
Name Beschreibung Wert
V+ positive Versorgungsspannung V
V- negative Versorgungsspannung V
I Querstrom mA
V_out max maximale OPV Ausgangsspannung V
V_out min minimale OPV Ausgangsspannung V
V_th Schwellwertspannung V
V_hys Hysteresespannung V
R1 Eingangswiderstand kΩ
E-Reihe Widerstandsreihe


Ergebnis berechnet

R1 R2 R3 R4 V_low V_high V_th V_hys

Ergebnis gewählt

R1 R2 R3 R4 V_low V_high V_th V_hys

Bri's world© Torsten Brischalle. Design based upon BlueWebTemplates.com